Kategorie: Bürger & Initiativen

Kommt foodsharing auch nach Leimen?

Eine kleine Initiative für ein großes Problem Jährlich werden in Deutschland alleine von Privathaushalten genießbare Speisen im Wert von rund 22 Mrd. Euro weggeworfen, pro Person sind das ca 82 kg. Auch Supermärkte, Lebensmittelfabriken...

Die GALL vor Ort: 2. Die Brucker’sche Mühle

Die GALL vor Ort: 2. Die Brucker’sche Mühle

Neue Perspektiven für das Kulturdenkmal? Dass der Leimener Stadtkern städtebaulich im Argen liegt, ist so etwas wie eine Binsenweisheit. Umso erfreulicher ist es, wenn es engagierte Mitmenschen gibt, die sich damit nicht abfinden wollen,...

Nachholbedarf in Sachen direkter Demokratie

Nachholbedarf in Sachen direkter Demokratie

Anlässlich einer Öffentlichen Fraktionssitzung hatte die GALL Dr. Schmidt-Eisenlohr (MdL) am 16.04.13 zu Gast im KCL. Haupthemen war die künftige Bürgerbeteiligung und die Überarbeitung der Gemeindeordnung, was ja gerade in Leimen im letzten Jahr...

Bürgerbeteiligung und neues Kommunalwahlrecht

Öffentliche Fraktionssitzung mit Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr Baden-Württemberg hat in Sachen Bürgerbeteiligung einiges aufzuholen, waren doch die vorangegangenen Landesregierungen an einer verstärkten Teilhabe der Menschen am politischen Leben nicht unbedingt interessiert. Nicht nur die Auseinandersetzung...

Bäume gefällt – Wirtschaftsinteressen schlagen Bürgerbeteiligung

Bäume gefällt – Wirtschaftsinteressen schlagen Bürgerbeteiligung

Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts zum Bürgerentscheid zum Erhalt der Bäume am Weidweg haben SPD und GALL den Antrag gestellt, bis zur endgültigen Entscheidung alle weiteren Aktivitäten seitens der Stadt ruhen zu lassen. Denn...

Antrag zum Alten Sportplatz

Verfahren stoppen bis zum Gerichtsentscheid über das Bürgerbegehren Auf Klage der Initiatoren des Bürgerbegehrens zum Verkauf des Alten Sportplatzes am Weidweg hat das Verwaltungsgericht am 19.10. im Wege der einstweiligen Anordnung das Bürgerbegehren für...