Kandidatenporträts: Sahin Karaaslan

Sahin Karaaslan, GAL LeimenUnternehmer und Mediziner

35 Jahre, verheiratet, 4 Kinder

 

Seit 20 Jahren lebe ich in Leimen, nachdem ich zuvor im schwäbischen Leonberg eine vorzügliche Integrationsarbeit kennenlernen durfte. Mein Abitur absolvierte ich in Heidelberg am Kurfürst-Friedrich-Gymnasium, im Anschluss begann ich mein Medizinstudium an der Ruperta Carola (Universität Heidelberg).

Parallel zum Studium gründete ich 1997 in der Galeria Kaufhof zunächst einen Imbiss, woraus sich 2003 die Übernahme des gesamten Supermarkts im Untergeschoss des Kaufhauses entwickelte. Kurze Zeit später folgten die Übernahmen einer Nahkauf- und einer Rewe-Filiale. Vom Verband Türkischer Unternehmer Rhein-Neckar e.V. wurde ich 2012 für den unternehmerischen Erfolg in Verbindung mit meinem sozialen Engagement und der Schaffung von Ausbildungsplätzen zum „Unternehmer des Jahres“ gewählt.

Aus der Leonberger Integrationsarbeit heraus entwickelten sich Freundschaften, die letztlich zu meinen Kontakten zur GAL Leimen und zu Bündnis90 / Die Grünen führten. Ich schätze sehr die offene und konstruktive Denkweise der vor Ort mit großem Engagement tätigen Gruppe. Wir können auch kontroverse oder emotional beladene Themen respektvoll miteinander diskutieren und kommen auf diese Weise zu einer sehr viel besseren Entscheidungsgrundlage. Sich eine gute Entscheidungsgrundlage zu erarbeiten ist – politisch wie unternehmerisch – eine wichtige Voraussetzung, um erfolgreich zu sein.

Gerne möchte ich mein unternehmerisches und organisatorisches Talent für die Stadt Leimen einbringen. Ich habe großes Interesse daran, dass meine Kinder in einem guten und intakten Umfeld aufwachsen. Dafür setze ich mich auf verschiedenen Ebenen ein und stelle mich als Ihr möglicher Gemeinderat zur Wahl.

Gemeinsam mit einer starken Fraktion der GAL Leimen will ich mich für eine nachhaltige und strukturelle Entwicklung Leimens einsetzen! Grüne Positionen und Werte sind für diese Entwicklung hervorragende Leitplanken, weil sie wirtschaftlich, gesellschaftlich und mit dem nötigen Respekt für unsere Umwelt überzeugen.

Sahin Karaaslan

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.